WANTED

Wir suchen Dich!

 

Das neue Ausbildungsjahr geht bald los und wir haben noch klasse Ausbildungsplätze frei.

Heytex sucht für seinen Standort in Bramsche/Engter noch einen Azubi (m/w/d) als

 

> Textillaborant

Auf was wartest du noch? Bewirb dich bei jobs@heytex.com

Mehr Infos hier oder im Video

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Kleine Änderung – Großer Effekt

Als Hersteller „Made-in-Germany“ nehmen wir als Unternehmen unsere Verantwortung gegenüber unserer Umwelt, als auch der menschlichen Gesundheit ernst und wahr.

Unser Ziel ist es, Mensch und Umwelt optimal zu schützen, weshalb wir beispielsweise in umweltfreundliche und energieeffiziente Abluftbehandlungstechniken investieren – zum Wohle der Gesundheit aller.

Darüber hinaus entwickeln wir unsere Materialien stets weiter, um das toxikologische Profil unserer Materialien zu verringern und gleichzeitig die Materialeigenschaften zu verbessern.

Was bedeutet das für Sie:

  • Für den/die von Ihnen gekauften Artikel bedeutet dies eine Umstellung auf die modernste Generation „Printbeschichtung“, mit deutlich verbessertem toxikologischen Profil, und einer damit verbundenen Optimierung der Produkteigenschaften.
  • Für Sie als Drucker ermöglicht dies eine verbesserte Druckqualität bei gleichbleibenden Kosten. Insbesondere zu nennen sind ein größerer Farbraum und damit prozesssicheres Drucken anspruchsvoller Motive. Das Druckbild ist robuster geworden, und durch eine verbesserte Haftung der Tinte erzielen wir eine höhere Kratz- und Abriebbeständigkeit.

 

Kleine Änderungen mit großer Wirkung – mit Heytex made-in-Germany!

 

Sie haben Fragen?

Ihr gewohnter Ansprechparter hilft Ihnen weiter. Oder wenden Sie sich direkt an

Tel 05468 7774 321
>> heysign@heytex.com

 

Hier geht es zu unseren Print Medien

Neuer Commercial Director

Neuer Manager aus Heytex’ eigenen Reihen

Heytex ernennt Fabian Kampsen zum neuen Commercial Director, gehegt und gepflegt aus den eigenen Reihen.

 

Fabian Kampsen ist seit 2011 bei Heytex beschäftigt und konnte zwischenzeitlich in der Heytex-Tochtergesellschaft in China von 2014 bis 2015 viel geschätzte Vertriebserfahrung sammeln. Seit seinem erfolgreichen Master-Abschluss war er bis heute als Market Manager für Heytex‘ HEYsign Business Center für bedruckbare Textilien verantwortlich.

 

In seiner neuen Rolle als Commercial Director ist Fabian Kampsen damit betraut, das globale Vertriebs- und Marketing-Team zu leiten, um die Entwicklung von Heytex zu einem kundenorientierten, zuverlässigen und nachhaltigen Partner für seine Kunden fortzusetzen, sowie den Heytex Vertrieb durch die herausfordernden Zeiten des Covid-19 zu manövrieren für die Zukunft aufzustellen.

 

Fabian lebt mit seiner Freundin in Damme, Deutschland.

 

Sie erreichen Fabian unter fabian.kampsen@heytex.com

 

 

Neuer Commercial Director

Neuer Commercial Director

Download 119.43 KB

DE_Kampsen_CommercialDirector_heytex.rtf

DE_Kampsen_CommercialDirector_heytex.docx

 

Investition in die Zukunft

Heytex protect Behelfs-Mund-Nase-Masken erhalten offiziell die Oeko-Tex Zertifizierung sowie das Prüfsiegel 2020 für Nachhaltigkeit und Ökonomie.

 

Lesen Sie hier mehr über technische Details, Warn- und Gebrauchshinweise

Pimp your mask - Maske Essen & Bramsche

Pimp your mask - Maske Essen & Bramsche

Download 797.26 KB
heytex protect (H9010-0001)

heytex protect (H9010-0001)

Download 1.33 MB
Warn- und Gebrauchshinweise heytex protect

Warn- und Gebrauchshinweise heytex protect

Download 1.09 MB
Oeko-Tex Zertifizierung für Mund-Nase-Maske heytex protect H9010

Oeko-Tex Zertifizierung für Mund-Nase-Maske heytex protect H9010

Download 795.74 KB

 

Ihr direkter Kontakt für weitere Informationen heysign@heytex.com oder heysafe@heytex.com

Covid-19: Heytex bietet breites Portfolio für Schutz an

Materialien für Masken, Bekleidung, Betten, Matratzen, Schleusen, Tanks, Zelte uvm

 

Bramsche, im Mai 2020

 

In Deutschland ist das Tragen von Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln und Supermärkten seit einigen Wochen Pflicht.

Vor diesem Hintergrund hat Heytex ein breites Portfolio  zusammengestellt, um aktiv bei der Bekämpfung des Virus unterstützen:

 

Die Masken: Heysafe Behelfs-Mund-Nasen-Maske

Heytex empfiehlt heytex protect – Polyester Maschenware, unzertifiziert, dehnbar, anschmiegsam und kochfest. Als Rollenware zur einfachen Konfektion in verschiedenen Breiten. Heytex liefert Rollenware in verschiedenen Breiten und Laufmeterlängen von 50 oder 100 lfm.

 

Mund-Nasen-Masken haben eine physiologische Schutzfunktion und stellen eine physische Barriere dar. Sie können unter Umständen Mitmenschen in der näheren Umgebung vor Speichel- und Schleimtröpfchen schützen. Detailinformationen unter: https://heytex.com/heytex-protect-fuer-behelfs-mund-nase-masken.

 

Die Spezifikationen

Maschenware passt sich, aufgrund des Dehnungsverhaltens, besser als Webware an die Gesichts- kontur an. Damit hat die Maske einen festen Sitz und schmiegt sich gut an. Sie ist kochfest, bei 90°C waschbar und bietet hohe Haltbarkeit und Langlebigkeit. Ein Vorteil ist, dass sie aus Polyester besteht und damit weniger Partikelabgabe generiert als bei Naturfasern wie z.B. Baumwolle.

 

Die Auswahl

Heytex bietet zum einen Material zur Selbstkonfektion, als Fertigware als Rollenware. Zum anderen, fertige Behelfs-Mund-Nasen-Masken als fertig konfektionierte Masken an.

 

Hinweis

Die Mund-Nase-Masken sind wiederverwendbare, nicht-medizinische Bekleidungsgegenstände, die vor Nutzung gewaschen werden sollten.

Pimp your mask - Maske Essen & Bramsche

Pimp your mask - Maske Essen & Bramsche

Download 797.26 KB
heytex protect (H9010-0001)

heytex protect (H9010-0001)

Download 1.33 MB
Warn- und Gebrauchshinweise heytex protect

Warn- und Gebrauchshinweise heytex protect

Download 1.09 MB

 

Das weitere Produktportfolio für den Schutz

  • Transport Solutions (Materialien für Vakuummatratzen, Tragetücher, Körperhüllen)
  • Shelter Solutions (Materialien für Zelte, Schleusen)
  • Shelter Equipment (Materialien für Feldbetten, Belüftungsschläuche, Bezugsstoffe, Trennvorhänge)
  • Apparel & Camp Equipment (Materialien für Gesichtsmasken, Sichtschutz, Schmutzwasser- und Trinkwassertanks)
  • Decontamination Solutions (Materialien für Bodenabdeckung, Dekontaminationsstationen)
  • Accessory Solutions (Materialien für auswechsel- und desinfizierbare Überzüge für z.b. Bussitze, Trage- und Versandtaschen für Auslieferungsfirmen)

Covid-19 – Heytex bietet breites Produktportfolio für den Schutz vor Corona an

 

Covid-19: Heytex bietet Lösungen

Covid-19: Heytex bietet Lösungen

Download 57.84 KB

DT_Heytex_Corona_Angebot.rtf

DT_Heytex_Corona_Angebot.txt

Heytex und Spantech

Vom Garn zum Hightech-Gewebe zum größten Pavillon auf der bauma 2019

Weben, Beschichten, Laminieren: Die Expertise in diesen Bereichen macht Heytex weltweit führend in der Herstellung technischer Textilien. Derartig anspruchsvolle Hochleistungsgewebe können nur durch tiefgreifendes Fachwissen und kontinuierliche Entwicklung entstehen, denn der Umgang mit ihnen erfordert größte Sorgfalt und Präzision.
Diese in jedem Schritt zu gewährleisten, das ist der Anspruch. Über 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung technischer Textilien machen Heytex zum gefragten Spezialisten für beschichtete Gewebe.

 

So auch bei einem außergewöhnlichen Projekt auf der Fachmesse bauma 2019, welches von der Firma Spantech mit beschichtetem Gewebe von Heytex realisiert wurde.

 

Wunsch des Endkunden, der Firma PERI, war es, sich mit einem modernen Auftritt auf der Messe zu präsentieren, der bei Tag und Nacht aus der Masse hervor sticht und den die Messebesucher in bleibender Erinnerung behalten. Diese Idee wurde mit einem Pavillon mit spektakulärer Kissenfassade umgesetzt.

 

Sjors van Vorstenbos, Chief Commercial Officer bei Spantech: „Um die Vision unseres Kunden umsetzen zu können, benötigten wir ein qualitativ hochwertiges und zugleich hoch transluzentes Material. Heytex bot mit seiner Qualität tentalux 650 (H6671) die perfekte Lösung für uns.

 

Die hohe Produktqualität, die termintreue Realisierung auch anspruchsvoller Projekte und der engagierte Einsatz haben uns einmal mehr überzeugt.“
Mit gigantischen Ausmaßen von 85 m Länge, 45 m Spannweite und 20 m Höhe war dies der größte Pavillon auf der bauma 2019. Ein Projekt zweifelsohne mit Fernwirkung.

 

Das Projekt in Zahlen:
40.000 m² beschichtetes Gewebe
130.000 kg Stahl
76.000 kg Aluminium

 

Für mehr Informationen: www.span-tech.com

 

Peri Pavillon auf der bauma 2019, Kissenoptik mit HEYtent tentalux 650 (H6671) Bild: Spantech

 

New Image Brochure HEYsign

New Image Brochure HEYsign

Click on this picture and discover the many faces of fabric!

Heytex takes home Show Stopper Award

Coastbar TPU wins IFAI 2017 Chemicals, Coatings and Compounds Category

Every year Industrial Association Fabrics International (IFAI) Expo showcases the new and innovative products of the year through its „Show Stopper Program“. It is to recognize the best of the best on the show floor. Heytex’s Coastbar Thermoplastic Polyurethane (TPU) (H8550) was this year’s chemicals, coatings and compounds „Show Stopper winner“. The Heytex Coastbar TPU was originally developed for applications where the material has to stay in the water for a long time like closed systems for aqua culture applications. The focus during the development was to achieve a high adhesion even after wet ageing (= hydrolysis resistance). The formulation used in H8550 does not contain low molecular weight impurities as plasticiser, stabilizer, solvent, etc. Therefore it is not critical to apply this product in environmental-sensitive applications. Due to the high abrasion resistance and smooth surface the product is also suitable for boat applications like RIBs, folding Kajaks, inflatable boats etc. One additional benefit compared to often used Hypalon fabrics is that the material is weldable with HF and hot air.

 

Download flyer

DISCOVER THE MANY FACES OF FABRIC.

Für jede Anforderung bietet Heytex die perfekte Lösung.

Knapp die Hälfte der in Deutschland hergestellten Textilien sind technische Textilien.
Das Textilunternehmen Heytex aus Bramsche, mit Standorten in Neugersdorf, China und den USA stellt hochqualitative Textilien dieses Segments her. Egal für welche Anforderung, Heytex findet die passende Materiallösung. „Das Unternehmen besteht nun schon seit 100 Jahren und ist aus einem Familienbetrieb gewachsen. Wir entwickeln hochwertige, funktionalisierte Textilien, die durch ihre Vielseitigkeit, jeden Anforderungen standhalten können“, so Dr. Decher Geschäftsführer der Heytex Gruppe.

Im Bereich Texineering® = Textil + Engineering setzt Heytex in 2017 auf ein absolutes HEYlight. Textile Träger mit TPU-Beschichtung für langfristige Anwendungen. Diese Werkstoffe müssen extremen Bedingungen standhalten und dabei höchste Zuverlässigkeit liefern. Diese Produkte zeichnen sich durch höchste Haftungswerte aus, haben hervorragende Abriebeigenschaften, eine exzellente Kälteflexibilität und sind optimal geeignet für Applikationen, die lange Zeit im Wasser verbleiben müssen. Erstmalig sind nun auch die langjährig bewährten und preisgekrönten HEYtrax Zweiwandgewebe mit TPU Beschichtung erhältlich.

Ein neues Produkt aus dem Hause Heytex ist der easyroller 1700 aus der HEYdoors rolling Serie. Wie bereits andere Materialien dieser Serie ist das neue Produkt extrem strapazierfähig und besonders langlebig. Durch die eingewebten Taschen können lokale Verstärkungen einfach und ohne zusätzlichen Konfektionsaufwand integriert werden. Dadurch ergibt sich eine plane Oberfläche ohne zusätzlich aufgeschweißte Taschen, die dann bei Bedarf für den Druck von Werbebotschaften genutzt werden kann. Basis der easyroller Artikel bilden belastbare Polyestergewebe.

Aus dem Bereich der Materialien für die Lagerung von Produkten, ist die Vielfalt deutlich erweitert worden, um die spezifischen Anforderungen der Kunden zu erfüllen. Von Trinkwasserlagerung nach unterschiedlichen weltweiten Normen, über Brauchwasser, Chemikalien bis hin zu Produkten aus der Lebensmittelherstellung, kann Heytex das passende Material aus PVC, verschiedenen TPU Sorten und TPE anbieten.

Auf der diesjährigen Techtextil zeigt Heytex textile Anwendungen mit Materialeigenschaften, die sich unter anderem in der freien Natur wiederfinden. So ist beispielsweise eine Elefantenhaut besonders strapazierfähig, wie auch die Offshore Ölsperren der HEYbarrier Range die den widrigsten Umweltbedingungen trotzen.

DISCOVER THE GATEWAY TO THE WORLD. WITH HEYTEX.

Das Bramscher Textilunternehmen setzt auf der Fespa 2017 auf Größe.
„Discover the gateway to the world“ – eine Aufforderung, der Heytex mit seinen wegweisenden Stoffen für die unterschiedlichsten Anwendungen und Druckverfahren nachkommt. Ob als Textil, Banner oder Laminat – auf Materialien der Marke HEYtex® lassen sich außergewöhnliche Ideen umsetzen. Getreu dem Motto: „No idea can ever be too big”.

Diesen Leitsatz nimmt Heytex in diesem Jahr mehr als wörtlich. Auf der Messe verdeutlichen Bilder der Welt-Metropolen die Brücke zu eben dieser Welt. Heytex setzt auf Internationalität, die bereits mit den Standorten in Deutschland, den USA und China gelebt wird.

Ein großes Volumen wird auch die neue 5 Meter Beschichtungsanlage, die das Unternehmen ab Herbst 2017 launcht, abdecken. Bis zu 15 Millionen m² Kapazitätserweiterung jährlich ermöglichen ein erweitertes Produktsortiment zur Erfüllung neuer Kundenwünsche. Somit können unter anderem weitere Märkte erschlossen und nach wie vor 100 % beste Qualität geboten werden.

„Wir sind alle sehr gespannt und freuen uns schon auf die kommenden Herausforderungen. Mit der neuen Anlage setzen wir einen weiteren Fuß in die Tür zur Marktführerschaft“, so Katrin von Dreele, Produkt Managerin HEYsign.

Wie sagte doch John F. Kennedy so treffend: Wenn man einmal im Leben mit dem Zweitbesten vorliebnimmt, dann erreicht man immer nur das Zweitbeste.

Von Dreele fortführend „Und dies ist keinesfalls unser Qualitätsanspruch. Wir produzieren nun seit mehr als 100 Jahren Qualität und versuchen jeden Kundenwunsch zu realisieren und umzusetzen.“

Um diese Qualität bestmöglich zu fördern, wird bei Heytex auch das Lager & Logistikcenter und die Pastenmacherei, für PVC-freie Beschichtungen, vergrößert. Schnelle Reaktionszeiten und optimales Handling werden die Resultate sein