UV-Beständig und Lebensmittelecht

Kakteen sind echte Überlebenskünstler, die auch den extremen Bedingungen in der Wüste und Steppe standhalten.

 

Die Hitze und Trockenheit kann ihnen nichts anhaben, denn die Natur hat sie so hervorragend ausgestattet, dass sie rundum sicher geschützt sind. Ähnlich verhält es sich mit unseren HEYstore Materialien: Sie werden zum Beispiel für die Lagerung von Wasser, Lebensmitteln oder Chemikalien verwendet, sind von außen besonders UV-beständig und von innen je nach Einsatzbereich mit einer speziellen Beschichtung (PVC, TPU, TPE, Alcryn, etc.) ausgestattet.

 

Erfahren Sie mehr über unsere „HEYstore“ Möglichkeiten oder kontaktieren uns direkt über heystore@heytex.com

Maskenspende nach Namibia

Ismeralda April sammelt Masken für ihr Heimatland

Letztes Jahr musste es plötzlich schnell gehen. Aufgrund der Covid-19 Pandemie brach der Firma Heytex in Bramsche Engter ein entscheidendes Standbein weg. Der Messe- und Werbemarkt für bedruckbare Banner und Textilien ruhte gänzlich. Heytex Produkte in diesem Segment ließen sich nicht mehr absetzen.

 

Aus der Not hatte die Firma eine Tugend gemacht, die veränderten Gegebenheiten genutzt und seine Produkte auf die neuen Anforderungen angepasst. Heytex Textilien aus waschbarem Polyester-Maschengewirke wurden für Maskenmaterial zertifiziert von Endkunden gefertigt. Aufgrund der damals hohen Nachfrage bot die Firma sogar zeitweise einen Drive-in Direktverkauf am Werk an. 

 

Genau diese Masken finden jetzt ihren Weg nach Afrika. Vertriebsinnendienstleiter Jörg Fangmann wurde über einen Zeitungsbericht in der Oldenburgischen Volkszeitung auf Ismeralda April aufmerksam, die für ihren Heimatort Keetmannshoop in Südnamibia Masken sammelt. Sie sind für ein Waisenhaus vor Ort und Kinder gedacht, die nach dem Tod der Eltern bei den Großeltern leben. In Namibia sind erst ca. 7% der der Einwohner geimpft, Impfstoff ist relativ knapp, das Land seit Monaten Hochinzidenzland und ein Schutz so gut wie überhaupt nicht vorhanden.

 

Schnell ist der Kontakt zwischen Ismeralda und Heytex geknüpft und die jetzt in Vörden lebende Ismeralda konnte sich vor Ort ein Bild von der Firma und den 20.000 Masken, die Heytex ihr für ihr Projekt spendet, machen.

 

Die Masken sind jetzt auf dem Weg zur Botschaft nach Berlin und gehen dann per Flugzeug nach Afrika, wo ein dort befreundeter katholischer Pfarrer dafür sorgen wird, dass die Masken auch ihren Bestimmungsort erreichen.

 

2021_PI_Heytex_Maskenspende.pdf

115 Jahre geballte Heytex-Power

Heytex sagt Danke für 115 Jahre Engagement und Loyalität

Langjährige Mitarbeitende, ihre Erfahrung und ihr Können, sind das Rückgrat eines jeden Unternehmens“,

das hob Werkleiter Marko Rother bei der Ehrung der Heytex-Dienstjubilare hervor. Eine Ehrung, die eigentlich schon 2020 hätte stattfinden sollen, pandemiebedingt aber auf dieses Jahr verschoben wurde. Zusammen mit Ihren Lebenspartnern hatte die Firma Heytex Bramsche GmbH zu einem gemeinsamen Abendessen geladen, um den Kollegen für ihre 25 und 40 Jahre Arbeitseinsatz zu danken.

Bis heute sind sie dem Unternehmen, das sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert hat und weiterhin weltweit expandiert, stets treu geblieben. Mit dem Unternehmen haben sich auch die Jubilare gewandelt: Von Berufsstartern hin zu hochqualifizierten Fachkräften in ihren jeweiligen Teams. Das verdient Applaus!

Geehrt wurden für 25 Jahre: Marco Correia Martins, Warenschau, Malcom Robert Hoare, Warenschau und Michael Kirk, Vertrieb

Zu 40 Jahren dürfen wir gratulieren: Werner Hermes, Weberei

 

Von links nach rechts: Marco Correia Martins, Malcom Robert Hoare, Werner Hermes, Michael Kirk

Passende Rezeptur

Neben Polyvinylchlorid (PVC) gibt es bei Heytex eine Vielzahl verschiedener anderer Beschichtungen. Lebensmittelechtes TPU, kälteflexibles TPE, chemikalienbeständiges Alcryn, maßgeschneiderte Polymerblends, etc. vieles ist möglich.

Je nach Anwendung und Einsatzzweck unserer Kunden können wir die passende Rezeptur auswählen. Hier finden Sie einen Auszug unserer Möglichkeiten.

 

Sie haben Fragen? Wir die Antworten. Kontaktieren Sie uns texineering@heytex.com

Throwback Thursday

1961 – 2021

 

60 Jahre sind vergangen, seit bei Heytex (ehemals Julius Heywinkel GmbH) die erste Beschichtungsanlage für Gewebe auf Polyesterbasis eingeführt wurde. Damals eine Innovation in 150 cm Breite für Planen, Autosattlerein und Segeltuch.

 

    

 

Seitdem hat sich viel getan, Heytex bietet großformatige Materialien bis zu 500 cm Breite mit verschiedenen spezifizierten Beschichtungen für eine Vielzahl von Anwendungen nach Kundenwunsch. Discover Heytex

Erfahren Sie hier mehr über unsere Produkte!

Wir spinnen den Faden

Wir spinnen den Faden

Heytex für Aquakulturen

Aquakultur beinhaltet die Aufzucht von Süß- und Salzwasserfischen unter kontrollierten Bedingungen und ist eine ernstzunehmende und nachhaltige Alternative zur kommerziellen Fischerei.

 

Um den weltweiten Bedarf zu decken, wächst die Aquakultur weiter. Auch die Anforderungen an Futtermittel und Systeme für Fischgesundheit und Nachhaltigkeit steigen.

 

Wir bei Heytex bieten ein breites Portfolio, wie z.B. Läuseschürzen für offene Systeme, Sack- und Abdeckmaterial speziell für geschlossene Systeme und landgestützte Systeme.

Das Portfolio reicht von leichten PVC-Schürzen bis hin zu hochfesten Planen mit mehr als 18.000 N / 5cm Zugfestigkeit und weichmacherfreier TPU-Ware von 950 gr bis zu 1900 gr / qm und >10.000 N / 5cm Zugfestigkeit.

 

seabar 3000 (H2538)

seabar 3000 (H2538)

Download 185.79 KB
coastbar 900 S (H3602)

coastbar 900 S (H3602)

Download 104.62 KB
coastbar 950 TPU (H8550)

coastbar 950 TPU (H8550)

Download 157.40 KB
sea bar 1900 TPU (H8591)

sea bar 1900 TPU (H8591)

Download 179.72 KB

 

Dafür steht Heytex – Ihr Material für Ihre Lösungen – sprechen Sie uns an texineering@heytex.com